Schornsteintechnik, Ofen- u. Kaminbau Gerhard Rabe

Ist der Rabe auf dem Dach, haben Sie den Mann vom Fach

Schornsteinsanierung

Durch neue Heizungsanlagen und Kachelöfen ist eine Schornsteinsanierung erforderlich um eine Schornsteinversottung entgegen zu wirken


Schornsteinsanierung mit einwandigem Edelstahlrohr 

Als erstes wird die Kondensatschale mit dem Reinigungselement eingebaut . Verläuft der Schornstein nicht lotrecht, müssen Bögen montiert werden. Der Feuerungsanschluss wird mit dem Kernbohrgerät hergestellt und das passende Formteil eingebaut. Wenn der Ofen nicht direkt vor dem Schornstein stehen soll kann eine Verbindungsleitung aus doppelwandigen Edelstahlrohr eingebaut werden. Wichtig ist , dass eine Reinigungsöffnung direkt vor dem Schornsteineintritt vorhanden ist

stark versotteter Schornstein vor der Sanierung mit einem Edelstahlrohr